Flirten mit einer älteren frau

Monika Matschnig: „Eines Vorweg: Die Initialzündung zum Flirten gibt zu 80 Prozent die Frau.

Auch autoerotische Gesten führen Frauen wesentlich häufiger aus als Männer.Frauen beginnen lauter und mehr zu lachen und werfen Ihr Haar zurück.Instinktiv werden beide wissen, was in diesem Moment zu tun ist.Generell rate ich also: Im Vorfeld nicht zu viel denken. Jeder kennt es: Male ich mir in Gedanken den Urlaub als das perfekte Ereignis des Jahres aus, dann werde ich häufig enttäuscht.“ Eine Frage für konkurrierende Männer: Ein Nebenbuhler taucht beim Date auf.Schrauben Sie Ihre Erwartungen nicht gedanklich nach oben. Welche Signale sollte man setzen, um klar zu machen, dass die „Dame“ schon vergeben ist? Bleiben Sie smart und agieren Sie in subtiler Art und Weise.

Blicken Sie mit einem freundlichen Gesichtsausdruck den Nebenbuhler etwas länger an – am besten richten Sie Ihren Blick ins dritte Auge (direkt zwischen die Augen blicken), dann berühren Sie dezent die Dame am Ober- oder Unterarm, schenken Sie ihr nun die volle Aufmerksamkeit.

Sie richtet sich auf, hebt den Oberkörper an, stemmt einen Arm in ihre Hüfte, um indirekt ihre Weiblichkeit zu betonen.“ Wie erkennt man an der Körpersprache, ob es sich nur um Freundlichkeit handelt, oder ob tatsächliches Interesse im Spiel ist?

„Frauen tendieren dazu, generell häufiger zu lachen als Männer.

Ein Lachen, das schnell wieder abfällt, ist ein Signal von Desinteresse.

Ebenso, wenn sich nur die Mundwinkel nach oben ziehen, ist es nicht ernst gemeint.

Dann machen Frauen einen Rückzieher und richten Hindernisse auf; sie verschränken die Arme, zeigen die „kalte Schulter“, verweigern den Blickkontakt, verwenden ein Lachen, das schnell abfällt. Lassen Sie sich Zeit und erobern Sie sie, Schritt für Schritt!